Startseite Kontakt

www.rechtsanwalt-wetzel.com

Sozialrecht

Als Fachanwalt für Sozialrecht habe ich auf diesem Rechtsgebiet besondere Kenntnisse und Fähigkeiten erworben und nachgewiesen. Alljährlich werden diese Kenntnisse auf Fortbildungsveranstaltungen ausgeweitet und vertieft. Ich bin daher kompetenter Ansprechpartner auf dem Gebiet des Sozialrechts.

Das Sozialrecht umfasst im Wesentlichen folgende Bereiche:

Arbeitsförderung

  • Arbeitslosengeld und weitere Leistungen der Arbeitslosenversicherung nach (SGB III)

Sozialversicherung

  • gesetzliche Krankenversicherung (SGB V)
  • gesetzliche Rentenversicherung (SGBVI)
  • Künstlersozialversicherung
  • gesetzliche Unfallversicherung (SGB VII)
  • Pflegeversicherung (SGB XI)
  • Alterssicherung der Landwirte
  • Krankenversicherung der Landwirte

Grundsicherung für Arbeitssuchende

  • Arbeitslosengeld II ( SGB II - Hartz 4)

Sozialhilfe (SGB XII)

soziale Hilfe und Förderung ( SGB IX)

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Hilfen für Behinderte
  • Wohngeld
  • Kindergeld
  • Erziehungsgeld
  • Elterngeld
  • Unterhaltsvorschuss
  • Ausbildungsförderung (BaFöG)
Das Sozialrecht zählt zum Öffentlichen Recht, weil es das Verhältnis zwischen einer öffentlichen Verwaltung oder Behörde u.Ä. und einem Leistungsempfänger oder Antragsteller betrifft. Es ist rechtlich weitgehend zusammengefasst im Sozialgesetzbuch, abgekürzt SGB, das in zwölf Abschnitten (SGB I – XII) wesentliche Bereiche des Sozialrechts regelt.

Ich kann Ihnen rechtlich u.a. auf folgenden Gebieten Hilfe zur Verfügung stellen:

Grundsicherung für Arbeitsuchende, Arbeitslosengeld II (Hartz IV)

Sozialrechtsleistungen werden häufig mit dem Ausdruck Hartz IV assoziiert. Hartz IV erinnert jedoch nur an den Mitverfasser der Reform der Arbeitslosenversicherung und Sozialhilfe - Arbeitslosengeld 2 (ALG II nach SGB II). Sie beziehen ALG II - Leistungen oder haben diese beantragt? Die ARGE bewilligt/-e Ihnen nicht das Beantragte oder nahm/nimmt Kürzungen vor. Da kann ich Ihnen helfen. Als ALG II Empfänger haben Sie regelmäßig Anspruch auf Beratungs- und Prozesskostenhilfe.

Die Beratungshilfe gibt es schon im Widerspruchsverfahren.

Der überwiegende Teil, der nach dem Widerspruchsverfahren um ALG II - Leistungen geführten Prozesse sind für den Hilfesuchenden erfolgreich.

Rentenversicherung

Die gesetzliche Rentenversicherung schützt die Versicherten schon frühzeitig vor dem Risiko eines vorzeitigen, krankheitsbedingten Verlustes oder einer wesentlichen Beeinträchtigung ihrer Erwerbstätigkeit und stellt ihnen ein Einkommen im Alter zur Verfügung. In Erfüllung dieser Aufgaben gewährt die Rentenversicherung u.a.
  • Leistungen der medizinischen und beruflichen Rehabilitation, wenn damit die Erwerbsfähigkeit wesentlich gebessert oder wiederhergestellt werden kann,
  • Renten bei vorzeitiger Berufs- und Erwerbsunfähigkeit,
  • Altersruhegeld und Hinterbliebenenrente.
Aufgrund der Altersstruktur der Bevölkerung werden ständig Reformen des deutschen Rentensystems durchgeführt. Die Durchsetzung gesetzlicher Ansprüche gegenüber dem Rentenversicherungsträger ist damit für den Einzelnen und Nichtfachmann undurchschaubar geworden. Als Fachanwalt für Sozialrecht spezialisiert, helfe ich gegenüber z.B. der DRV - Bund und Gerichten, die richtigen Schritte zur erfolgreichen Durchsetzung Ihrer Ansprüche nach dem Rentenrecht einzuleiten und erfolgreich weiter zu betreiben, wobei eine Vorabkonsultation bei mir vor Antragstellung sehr hilfreich ist.

Schwerbehinderte

Das SGB IX regelt die Rehabilitation, Integration behinderter Menschen, u.a..
Schwerbehinderte und von Behinderung bedrohte Menschen erhalten durch die Kanzlei umfassende Unterstützung bei der Klärung ihrer Ansprüche, der Vorbereitung zur erfolgreichen Erlangung behördlicher Entscheidungen, auch bei evtl. nötigen Gutachten u.Ä.
Als Fachanwalt stehe ich Ihnen zur Seite bei der gerichtlichen Geltendmachung der o.g., Ihnen sozialrechtlich zustehenden Leistungen.

Pflegeversicherung

Die Pflegeversicherung verfolgt das Ziel, Pflegebedürftigen trotz ihres Hilfebedarfs ein möglichst selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Die Leistungen der Pflegeversicherung sind jedoch begrenzt und die Anträge darauf werden restriktiv behandelt.
Auch hier stehen Ihnen meine Fachkenntnisse als Fachanwalt für Sozialrecht zur Verfügung.

Krankenversicherung

Besondere Bedeutung kommt im Bereich der Krankenversicherung den gekürzten und veränderten Leistungen der Krankenkassen zu, die für den Einzelnen nicht mehr zu überblicken sind. Auch hier stehe ich sachkundig mit Rat und Tat als Fachanwalt für Sozialrecht zur Verfügung, um Ihre Leistungsansprüche gegenüber den zuständigen Krankenkassen durchzusetzen.

Erwerbsminderungs-/Altersrente, Pflegegeld/-stufe, usw ...